Hilfs- und Selbsthilfeorganisation

CARTHANAS e.V. (i. G.) ist eine Hilfs- und Selbsthilfeorganisation für Gewaltopfer,
welche ebenfalls von Gewaltopfern etabliert worden ist

Opferrechte

Des Weiteren setzt sich Carthanas für eine verbesserte Versorgung von
Betroffenen, sowie der Erfüllung ihrer Opferrechte ein

Auklärung und Information

Hierunter ist einerseits
die Aufklärung und Information gegenüber den Betroffenen, sowie
andererseits der Einsatz gegenüber der Europa-, Landes-, und Bundespolitik
zu verzeichnen.

Über CARTHANAS

Begründung der Namenserstellung:
CARTHANAS = irisch und bedeutet Nächstenliebe

CARTHANAS

Hilfsorganisation

Als Hilfsorganisation setzt sich Carthanas als Interessenvertretung von
Gewaltopfern, für eine Sensibilisierung hinsichtlich ihrer Wünsche,
Bedürfnisse, Sorgen und Probleme, gegenüber der Gesellschaft, sowie der
Politik auf Bundes-, Landes- und Europaebene ein.
Neben dem interdisziplinären Austausch wird hierdurch eine Partizipation von
Betroffenen ermöglicht, welche das bestehende Opferhilfsnetzwerk erweitert
und somit zu einer Qualitätsverbesserung, im Sinne der Gewaltopfer beiträgt.

CARTHANAS

Selbsthilfeorganisation

Carthanas ist eine Betroffenenorganisation für Gewaltopfer, wodurch die
Mehrheit der Mitglieder, ebenfalls Opfer einer Gewalttat geworden ist und sie
somit die Tat, sowie die hiermit individuell in Verbindung stehenden
Konsequenzen am eigenen Leib erfahren haben.

Carthanas

Wie kann ich helfen?

Mehr Infos

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf